Eingestellt von - Mittwoch, 5. März 2014 - Kommentare

Fischmarkt und Tagesmarkt von Catania

Fischmarkt und Tagesmarkt in Catania

Reger Handel treibt das pulsierende Leben am Mercato del Pesce, dem Fischmarkt, auch „A'Piscaria“ in sizilianischem Dialekt genannt. Wer die besten Preise hat, schreit es hier förmlich aus sich heraus, „n kilu di purpu a' 15 euriiii!“… ein Kilo Tintenfisch für 15 Euroooo! Jeder versucht hier die Aufmerksamkeit der Besucher zu gewinnen und seine  Ware zu verkaufen. Es geht um alles, nur die besten bestehen in diesem Geschäft und etablieren sich über mehrere Jahre um irgendwann einen großen Stand zu leiten. Angeboten werden die feinsten Köstlichkeiten die das Meer zu bieten hat. Wer gerne Fisch kaufen will ist hier goldrichtig, hier gibt es jede Menge frischen erstklassigen Fisch. Einfach nur paradiesisch für jeden der gerne mediterran kocht so wie ich.

Der Fischmarkt von Catania mündet sogleich in den Obst und Gemüsemarkt wo man auch Fleisch, Käse oder eingelegte Oliven, Angiovi, Auberginen, Gewürze und vieles mehr erwerben kann. Orientalische Aspekte mit mediterraner Küstenmentalität pur! Hier bekommt man alles was man zum Kochen und Leben braucht, zentral im Herzen der Stadt Catania.

Der Fischmarkt von Catania findet in fast allen Sizilien Reiseführern seine Erwähnung, das zu recht, er vermittelt einen Augenblick echtes Leben auf Sizilien. Er zeigt die typische ursprüngliche Form des Handels, die heute in der westlichen Welt immer mehr durch Supermärkte verdrängt wird. Hier ist noch alles wie vor hunderten von Jahren, nur das heute Menschen wie ich mit Fotoapparaten, Videokameras und Handys  das Geschehen dokumentieren und festhalten, was vor einigen Jahren noch belächelt wurde. Einige Fischhändler haben nichts dagegen fotografiert zu werden und freuen sich wenn man sie fragt ob man ein Bild machen darf, andere hingegen mögen es nicht sonderlich gefilmt zu werden, das sollte man respektieren.

Viele Farben, Gerüche und Geschmäcker hat der Fischmarkt von Catania zu bieten und ist für mich auf jeden Fall einen Besuch wert. Das sehen auch viele Einwohner im Hinterland so. Die kommen früh morgens, meist zum Sonnenaufgang oder früher,  um den besten und frischesten Fisch zu ergattern. Wer früh kommt hat natürlich die besten Chancen auf bessere Preise und die beste Qualität. Das ist besonders in den heißen Sommermonaten empfehlenswert wenn man eine längere Anfahrt hat.

Für spezielle Anlässe mit der Familie, wenn wir große Mengen oder spezielle Zutaten benötigen, ist ein Frühbesuch am Fischmarkt von Catania Pflichtprogramm und immer wieder herrlich! Hier bekomme ich einfach alles was man für ein gutes Abend oder Mittagessen mit der Familie benötigt. Die Auswahl an Produkten ermöglicht einen reichhaltigen und abwechslungsreichen Ernährungsplan mit Hochgenüssen der Extraklasse.

Diesen Beitrag teilen :
Tags : , ,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sizilien Blogger aus Leidenschaft

Meine Bilddatenbank Sizilien-Foto.de

Mein Blog zum Thema Fotografie

Recent From Story

[5][sidebar][recent][Featured Posts]