Eingestellt von - Montag, 10. August 2015 - 2 Kommentare

Fünf gute Gründe für einen Urlaub auf Sizilien

Toller Strand für den Sizilien Urlaub - Marina di Cottone Ostküste

Ein Besuch der Sonneninsel ist etwas anderes als wenn man Urlaub auf Mallorca oder einer anderen Insel im Mittelmeer macht. Die kulturellen Einflüsse die durch verschiedene Völker hinterlassen wurden bilden ein Zusammenspiel und einen Treffpunkt das seinesgleichen auf keiner anderen Insel im Mittelmeer zu finden ist. Die Geschichte der Insel reicht weit über 12000 Jahre vor Christi Geburt zurück. Die antike Stadt Syrakus war eine der wichtigsten Städte der Antike und die schönsten und größten griechischen Tempel sind nicht in Griechenland zu finden sondern befinden sich auf Sizilien in Agrigento, Siracusa, Selinunte und Segesta.  Die architektonischen Denkmäler der arabischen und normannischen Epoche oder  der Barockstil der Val di Noto… hier findet man 5 UNESCO Weltkulturerbe und 2 UNESCO Weltnaturerbe die uns  zum ersten Grund führen wieso eine Reise nach Sizilien zum guten Ton gehört, kulturelle Vielfalt.

Doch die Sonneninsel des Mittelmeers hat mehr zu bieten als nur Kultur und antike Geschichten. Gut 1637 Kilometer Küste erwarten euch. Für Urlauber die sich gerne am Strand entspannen bieten sich hier dutzende Strände an die von Sandstrand bis Vulkangestein alle Strandtypen abdecken die es nur geben kann. Schwarze Vulkanstände an der Zyklopenküste, ausgedehnte Kieselsteinstrände zwischen Giarre und Taormina, weiße Kalkfelsen an der Scala dei Turchi an der Südküste und malerische Buchten wie Scopello oder in der Riserva dello Zingaro erwarten euch im Westen. Zu den beliebtesten und schönsten Stränden gehört San Vito lo Capo in der Provinz von Trapani, San Lorenzo bei Noto oder Fontane Bianche nahe Syrakus.  Jede Menge Platz um am Strand seinen Urlaub zu genießen, das ist der zweite Grund für einen Urlaub auf Sizilien.

Hervorragende landwirtschaftliche Erzeugnisse, erstklassiges lokales Fleisch ohne Hormonbehandlung und frischen Fisch, wie man ihn nur dort bekommt wo er auch gefangen wird, sind ein Garant für eine exzellente Küche. Wenn man dann noch bedenkt das alle Besatzer von Griechen, Römer, Araber, Normannen, Bourbonen bis hin zu den Spaniern jeder einen Teil zur kulinarischen Vielfalt beigetragen hat, kann man auch verstehen wieso man Sizilien im Punkto Ernährung und kulinarische Genüsse in der absoluten Spitzenklasse ansiedeln muss. Ganz zu schweigen von der Vielfalt an Obst die von Orangen über  Kirschen vom Vulkan Ätna bis hin zu Avocado und Mangos reicht, hier wächst einfach alles. Nicht sprechen sollten wir über die süßen Reize wie die Cassata Siciliana, Granita mit Brioche, den Cannolo Siciliano, das lokale Eis oder die umwerfende Vielfalt an Dolcini Siciliani… der dritte Grund wieso man Sizilien bereisen sollte geht an die kulinarische Vielfalt die man hier erleben kann.

Ein milder und kurzer Winter mit einem angenehmen Klima während der kalten Jahreszeit, über 300 Sonnentage im Verlauf eines Jahres, geringer Niederschlag und sehr gute Luftqualität sind eine Wohltat die schon fast in die Kategorie Wellness fallen könnten. Temperaturen unter null kennt man nur in den höheren Lagen auf den Bergen oder auf dem Vulkan Ätna,  und genau dorthin zieht es viele während der Sommermonate wenn es an den Küsten zu heiß wird. Die Abwechslung von salzhaltiger Meeresluft und die sauerstoffreiche Luftqualität in den Wäldern des Ätna Regionalpark sind ein Unikum im Mittelmeer.  Der vierte Grund ist ein natürlicher Qualitätsfaktor den man nicht künstlich schaffen kann. Hier kann man das ganze Jahr über Urlaub machen.

Für Langeweile bleibt noch Zeit wenn man im Altersheim sitzt, auf Sizilien bieten sich alle sportlichen Aktivitäten an die man sich nur vorstellen kann, von Paragliding, Reiten, Segeln über Kletterwände, Surfspots, Tauchgebiete bis hin zu Trekkingtouren auf aktiven Vulkanen kann man hier die Langeweile vergessen. Besonders beliebt ist Sizilien auch bei Radfahrern und Mountainbiker die im Frühjahr und Spätsommer ihre Runden auf dieser Mittelmeerinsel drehen. Wer lieber am Wasser sportlich aktiv wird kann sich ein Jetski  mieten oder eine Angeltour im Mittelmeer buchen.  Der fünfte Grund für einen Urlaub auf Sizilien ist die Tatsache dass es hier niemals langweilig wird und man immer irgendetwas Spannendes unternehmen kann.

Das sind meine primären 5 Gründe wieso sich ein Urlaub auf Sizilien lohnen kann, Gastfreundlichkeit und Herzlichkeit der Einwohner wären schon fast ein sechster Grund, aber  ich wollte mich auf 5 Argumente reduzieren, vielleicht schreibe ich auch irgendwann einen Artikel mit 10 guten Gründen wieso man einen Urlaub auf Sizilien gemacht haben sollte, dann wäre das der sechste Punkt. Wer jetzt noch weitere Gründe im Kopf hat kann gerne die Kommentarfunktion in diesem Blog nutzen und mir seine persönlichen Gründe nennen  wieso er Urlaub auf Sizilien machen würde.

Diesen Beitrag teilen :
Tags : , , ,

Kommentare:

  1. Hallo Giovanni,

    tolle, informative Seite die du da ins Leben gerufen hast. Danke für deine Mühen. Wir freuen uns nun noch mehr auf Sizilien! Viele Grüße

    Marcel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ciao Marcel, danke danke :-) es freut mich sehr das dir mein Blog gut gefällt. Liebe Grüße und einen wunderschönen Urlaub auf Sizilien wünsche ich dir / euch.

      Löschen

Der Sizilien Blogger

Meine Bilddatenbank Sizilien-Foto.de

Mein Blog zum Thema Fotografie

Recent From Story

[5][sidebar][recent][Featured Posts]