Eingestellt von - Freitag, 14. August 2015 - Kommentare

Das erste mal auf Sizilien, Reisetipps für den Urlaub

Vulkan Ätna und die Bucht von Giardini Naxos

Für alle die ihren ersten Urlaub auf Sizilien planen habe ich in diesem Artikel einige nützliche Tipps zusammengetragen um eine unkomplizierte Reiseplanung zu gewährleisten.  Sizilien gehört zur europäischen Union und man benötigt aufgrund dessen  kein Visum oder Einreiseerlaubnis als EU Bürger. Es reicht wenn  Sie ihren Reisepass oder Personalausweis mitnehmen. Ihre Krankenkassenkarte sollte eine europäische Gültigkeit besitzen, auf Nummer sicher geht man indem man sich einen internationalen Krankenkassenschein mitnimmt. Die Währung ist wie es in Euroländern üblich ist der Euro. Als Amtssprache wird italienisch gesprochen, sehr beliebt ist allerdings auch der sizilianische Dialekt.

Wer zum ersten mal nach Sizilien reisen möchte und noch nicht sonderlich viel von der Insel kennt dürfte mit dem Artikel Basisinformationen einen groben Überblick über die Provinzhauptstädte erhalten. Historische Hintergründe können im Artikel die Geschichte Siziliens ergründet werden. Wieso sich ein Urlaub auf Sizilien lohnt erfährt man im Artikel viergute Gründe für einen Urlaub auf Sizilien. Wie es mit dem Wetter steht und wie sich das Klima auf Sizilien verhält wird im Artikel die vier Jahreszeiten thematisiert. Wieso man seinen Mietwagen online buchen sollte und nicht Vorort, erfährt man im Artikel Reisetipps zum Thema Mietwagen. Wer hingegen auf einen Mietwagen verzichten möchte, der erhält im Artikel Busverbindungenauf Sizilien weitere Informationen über die regionalen und kommunalen Busverbindungen.  Für alle die noch an Mafia denken und der Meinung sind das es auf Sizilien gefährlich ist, dürfte der Artikel Kriminalität auf Sizilien einige Tipps bereithalten um Kleinkriminalität zu vermeiden.

Erreichen kann man die Insel mit dem Flugzeug, der Fähre, dem Zug oder dem eigenen Auto.  Die gängigste Methode ist das Fliegen, schnell und unkompliziert erreicht man die Insel z.B. von Düsseldorf nach Catania in 2,5 Stunden. Informationen über die Flughäfen erhält man im Artikel die 5 Flughäfen auf Sizilien. Welche Fluggesellschaften die Insel von Deutschland, Schweiz und Österreich  anfliegen, und wie man an günstige Flüge kommt, erfährt man im Artikel Fluggesellschaftenfür einen Flug nach Sizilien.

Die wichtigsten Häfen für Fähren befinden sich in Catania, Palermo, Messina, Milazzo, Trapani, Syrakus sowie Agrigento. Wobei für Gäste aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz die wichtigste  Fährverbindung Genua - Palermo sowie Villa San Giovanni – Messina wäre. Die Äolischen Inseln erreicht man am besten über Milazzo,  Lampedusa über Agrigento und Pantellleria sowie die Ägadischen Inseln von Trapani aus.

Wer hingegen mit dem Zug oder dem Auto anreisen möchte der wird bei Villa San Giovanni in Kalabrien mit der Fähre nach Messina übersetzen müssen, zumindest  solange die Brücke über die Meerenge zwischen Sizilien und Italien noch Utopie ist. Mit dem Auto benötigt man gut 24 Stunden Fahrzeit von Düsseldorf nach Catania und  man legt eine Strecke von gut 2200 Kilometern zurück.

Für spezifische Fragen könnt ihr mir gerne eine Email schicken, aber bitte fragt mich nicht nach Fahrplänen die man ohne große Mühen im Internet recherchieren kann.


 
Diesen Beitrag teilen :
Tags : , ,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Der Sizilien Blogger

Recent From Story

[5][sidebar][recent][Featured Posts]